Chronik der Homepage
Ein Rückblick auf die Entwicklung von heimatarchiv.de seit 1996
zum Seitenende


Juni 1996  -  Zur Entstehung

Im Juni 1996 begann Marco Greve die Vorbereitungen an einem Heimat-Archiv. Es wurden Schriften und Photographien über die Geschichte von Lengerich gesammelt.


Oktober 1998  -  Die Erfassung

Seit dem Oktober 1998 werden die Quellen elektronisch erfaßt.


März 1999  -  Die Umsetzung

Im März 1999 begannen die Planungen an einer Internet-Präsentation mit dem Titel: "Die Geschichte von Lengerich im Emsland". Die einzelnen Seiten werden manuell erstellt. Auf die Hilfe eines html-Generators wird dabei verzichtet.


04.04.1999  -  Online-Test

Am 4. April 1999 wurden die ersten Seiten zu Testzwecken auf einen Webserver übertragen. Für einen offiziellen Start waren noch weiterer Vorbereitungen nötig.

Es entstand das Lengericher Heimat-Archiv mit dem Titel:
   "Die Geschichte von Lengerich im Emsland"

Quelle: Privatarchiv


25.05.1999  -  Online-Test

Portalseite für alle Heimat-Projekte.

Quelle: Privatarchiv


14.06.1999  -  Online-Test

Neue Portalseite für die Heimat-Projekte.

Quelle: Privatarchiv


01.02.2000  -  Der Start

Heute, am 1. Februar 2000, ist der Start im Internet.
Der Zugang ist über die eigene Domain http://www.greve-web.de möglich.
Genutzt wird der Webspace bei Nikoma: home.nikocity.de/greve

Mein Anliegen ist es, hier ein Archiv über Lengerich im Emsland zu errichten, daß ständig um historische Texte, Geschichten, Photographien und allem Denkbarem erweitert wird.

Die einzelnen Seiten habe ich per Hand erstellt - auf einen Generator habe ich aus gutem Grund verzichtet. Schließlich lernt man so viel dazu und kann unnütze Befehle so weit wie möglich vermeiden. Die Ladezeit sollte gering gehalten werden.

Vor der Veröffentlichung sind intensive Tests bzgl. der Darstellung auf verschiedenen Browsern durchgeführt worden. Sollten noch jemand einen Fehler bemerken - technischer oder inhaltlicher Art - so möge man mir diesen mitteilen.

Das Archiv soll ständig um historische Texte, Geschichten und Fotos erweitert werden.
Mit dem heutigen Start sind leider noch einige Inhalte über die Menü-Leiste nicht verfügbar.
Diese werden aber demnächst aufgeschaltet.

www.greve-web.de


17.03.2000

Im Lengericher Heimat-Archiv wurden die Bereiche Geschichte und Fundgrube um viele Texte erweitert. Das Literatur-Archiv wurde ebenfalls aktualisiert.
Das alte Gästebuch war nicht mehr verfügbar, daher gibt es nun ein moderiertes Gästebuch.


22.04.2000

Das Heimat-Archiv hat eine neue Adresse. Nun gibt es eine eigene Domain nur für das Heimat-Archiv und die Genealogie: www.heimat-archiv.de
Zeitgleich wurden auch neue e-Mail-Adressen eingeführt.
Über die alte Domain www.greve-web.de gelangt man auch weiterhin zum Heimat-Archiv.
Der Titel des Heimat-Archives wurde von "Heimat-Archiv und Genealogie" in
"Das Heimat-Archiv für das alte Kirchspiel Lengerich" geändert.

www.heimat-archiv.de


25.07.2000

Das Heimat-Archiv wurde in allen Bereichen stark erweitert. In dem Heimat-Archiv sind nun auch viele Photographien aus Gegenwart und Vergangenheit online.
Die reine Textversion der Heimat-Literatur wurde neu überarbeitet. Die Darstellung der vielen Inhalte geht nun etwas schneller. Das umfangreiche Archiv mit den Titelbildern wurde erneut erweitert. Nun ist auch Heimat-Literatur von Handrup und Wettrup vertreten. Die Buchserie "Unsere Heimat" wird nun vollständig beschrieben.

Nutzung des Webspace bei germany.net anstatt bei Nikoma: http://home.germany.net/100-502469/


27.07.2000

Die erste Werbung für das Heimat-Achiv wird in Lengerich aufgehängt


04.08.2000

Auf der Portalseite wird nun auf Neuerungen im Heimat-Archiv hingewiesen. Durch einen Klick auf "Neu" gelangt man zu einem Rückblick auf die Aktualisierungen. Ein direkter Link zu den Neuerungen ist noch nicht möglich.
Das Impressum wurde eingerichtet.

Der Stempel für das Heimat-Archiv

Der Stempel für das Heimat-Archiv

Die Homepage der Samtgemeinde Lengerich verweist mit dem Link zur Geschichte direkt auf das Heimat-Archiv.


14.08.2000

Es wird ein neuer Counter von www.gratiscounter.de verwendet. Der bisherige Counter von TOP Hits wurde kostenpflichtig.


01.09.2000

Das Handruper Heimat-Archiv ist nun online !

Das Menü besteht nun aus zwei Zeilen. Die obere Zeile bietet Zugriff auf allgemeine Themen. Die untere Zeile passt sich dem Archiv eines Dorfes an.
Es gibt nur noch ein Inhaltsverzeichnis. Dieses ist ortsübergreifend. Die Menüleiste ändert sich selbständig.
Ein direkter Link zu den Neuerungen wurde eingerichtet.

Das Informationsblatt der Samtgemeinde Lengerich erscheint. Dort ist auch zum ersten mal die Werbung des Heimat-Archives abgedruckt worden.

www.heimat-archiv.de


07.09.2000

Nun gibt es einen Flohmarkt mit kostenlosen Anzeigen.
Folgende Themen stehen zur Verfügung: Ich suche, Ich biete, Kontaktecke.
Zudem wurde der Bereich Aktuelles eingefügt. Hier wird auf Veranstaltungen, Internes, Pressespiegel, Wetter, usw. verwiesen.


24.09.2000

Nun gibt es eine Statistik über die Besucherzahlen.


30.09.2000

Das Heimat-Archiv hatte heute seinen 1000. Besucher.


03.10.2000

Ein Werbefenster wird eingeführt.


09.10.2000

In einem Artikel der Lingener Tagespost wird auf das Heimat-Archiv verwiesen.


27.10.2000

Das erste Werbelogo wird in dem Werbefenster dargestellt.


30.11.2000

Neue Texte und Bilder werden auf den Inhaltsseiten mit einer NEU-Grafik in roter Schrift auf gelbem Grund gekennzeichnet.


12.2000

Anläßlich der Renovierung der Herz-Jesu-Kirche in Handrup wird von heimat-archiv.de die erste Publikation herausgegeben.
"Das Heimat-Archiv für das alte Kirchspiel Lengerich - Ausgabe I - Gemeinde Handrup"
Das Heft ist für 5,- DM beim Heimat-Archiv erhältlich.


01.01.2001

Das Adreßbuch wird eingeführt.


01.02.2001

Das Langener Heimat-Archiv ist nun online !


18.02.2001

Im Kirchenboten Nr. 7 vom 18. Februar 2001 erscheint ein Artikel über das Heimat-Archiv.


01.05.2001

Der Counter von www.topsubmit.de wird für heimat-archiv.de verwendet.


19.05.2001

Zum 275jährigen Bestehen des Schützenvereins Handrup e.V. wurde vom Heimat-Archiv eine weitere Publikation verfaßt.
Das Heft "Das Heimat-Archiv für das alte Kirchspiel Lengerich - Ausgabe II - Die Geschichte des Schützenvereins Handrup e.V." umfaßt 28 Seiten und ist für 3,50 DM erhältlich.


05.06.2001

Das Heimat-Archiv ist nicht mehr unter der Domain www.greve-web.de erreichbar.


11.06.2001

Für das Heimat-Archiv wird nun der Webspace bei home.nexgo.de genutzt.


29.06.2001

Das Heimat-Archiv hatte heute seinen 5000. Besucher.


01.07.2001

Der bei vielen Suchmaschine angegebene Link zum Webspace http://home.germany.net/100-502469/ ist nicht mehr online. Der Zugang zum Heimat-Archiv ist nur über www.heimat-archiv.de gewährleistet.


10.10.2001

Es wird ein neuer Counter von www.webzaehler.de verwendet. Der Counter von www.topsubmit.de wurde abgeschaltet und der Nachfolger kostenpflichtig.


16.10.2001

Das Heimat-Archiv wurde komplett überarbeitet und erscheint in einem moderneren Design.

Gestaltung:
Es wurde Cascading Style-Sheets (CSS) eingeführt. Zudem gibt es nun eine interne Suchmaschine und einen Vollbildmodus. Im Menu wurde der Link zu den Dorf-Archiven entfernt. Er befindet sich nun nur auf der Portalseite. Die Dorf-Archive wurden erweitert und neu gegliedert. Es gibt nun folgende Inhalte: "Geschichte, Themen, Photographien, Schriften, Leute, Fundgrube"

Inhalte:
Es gibt zahlreiche neue Texte und Bilder im Heimat-Archiv.
Im Flohmarkt gibt es nun die Möglichkeit, eine Auswahl an Literatur ist direkt über das Heimat-Archiv online oder offline zu bestellen.
Im Literatur-Archiv gibt eine große Gesamtübersicht und mehrere kleinere Übersichten nach Themen oder Orten geordnet. Zudem gibt es eine Liste über Archive und Bibliotheken in der Region.
Alle vorangegangenen Ausgaben des Newsletter sind online.
Der Bereich Service enthält folgende Themen: Wetter, Ortspläne, Routenplaner, Telefonauskunft, englische Übersetzung

Genealogie:
Es wurde das Thema lokale Ahnenforschung mit Suchformularen und vielen Quellen eingefügt.


01.11.2001

gemeinde-handrup.de - Die Portalseite für Handrup ist online. Das Projekt ist eine Partnerseite von heimat-archiv.de und soll den Handruper Bürgern und Vereinen zur Mitarbeit und Präsentation offen stehen.


10.11.2001

Für das Heimat-Archiv wird nun der Webspace bei home.arcor.de genutzt.


13.02.2002

In der Rubrik "Die Geschichte eines Dorfes im Emsland" wurde der Themenbereich die "Nachbarorte im Emsland" hinzugefügt.

Es wird der Counter von www.webcounter.goweb.de verwendet, da webzaehler.de kostenlos nicht mehr verfügbar ist.


08.04.2002

Cascading Style-Sheets (CSS) wurde nun für alle Text- und Bildseiten eingeführt.


04.06.2002

Das Heimat-Archiv hatte heute seinen 10.000 Besucher.


29.07.2002

Für das Heimat-Archiv wird nun der Webspace bei www.claranet.de genutzt.


24.01.2003

Nach einer Winterpause gibt es wieder neue Inhalte.
Das Heimat-Archiv bietet nun den Kopierauftrag an.
Als Link zur englischen Übersetzung wird eine USA-Flagge anstatt einer Flagge aus Großbritannien verwendet, da viele unserer Besucher aus den USA stammen und der Großteil der damaligen Auswanderer eine neue Heimat in den Vereinigten Statten von Amerika fanden.


29.06.2003

25jähriges Jubiläum des Heimatverein für das alte Kirchspiel Lengerich im Torhaus und Bürgerpark. Aus diesem Anlaß wurde dem Heimatverein vorab ein Ordner mit vergrößerten Bildern von Postkarten und Texten überreicht. Diese interessante Sammlung konnte am Festtage durch das Publikum im Torhaus eingesehen werden.
Das Fest war an diesem schönen sonnigen Tage sehr gut besucht. Ehrengast und Festredner war der Landrat Hermann Bröring. In seiner Rede erwähnte er auch lobend die Arbeit des Heimatarchives mit seiner Internetpräsentation.


01.11.2003

Neue Internetadresse für das Heimatarchiv:   www.heimatarchiv.de

Das Heimat-Archiv verzichtet ab sofort auf den Bindestrich und wird damit zum "Heimatarchiv", ohne Minus oder Bindestrich im Namen.
Seit dem 1. November 2003 lautet der neue Titel: "Das Heimatarchiv für das alte Kirchspiel Lengerich".

Die alte Adresse www.heimat-archiv.de wird aber auch weiterhin zum Ziel führen.

Der Stempel für das Heimatarchiv

Der neue Stempel für das Heimatarchiv

Ab sofort gibt es auch eine neue Fax-Nummer: 07** / *** (Anm. 01.2014: Nummer gelöscht)

e-Mails werden nun durch die Verwendung des Unicode vor Adressensauger geschützt.
Dadurch wird das Spam-Risiko, Zusendung von Werbemails, verringert.

Es wird nun Webspace von arcor.de genutzt.


12.04.2004

Ab sofort gibt es eine neue Fax-Nummer: 059** / *** (Anm. 02.2012: Nummer gelöscht)
Sie kann auch für mündliche Mitteilungen wie ein Anrufbeantworter genutzt werden.

Unter den alten Fax-Nummern sind wir nicht mehr erreichbar !


28.04.2005

Das Heimatarchiv nutzt nun den Webspace beim Provider planet-hosting.de. Dort wird auch die Domain verwaltet.


23.02.2006

Es wird ein eigener Formulardienst eingesetzt.
Die interne Suchmaschine eines Fremdanbieters funktioniert wieder zufriedenstellend.


24.02.2006

Der Flohmarkt wird eingestellt.
Das Forum für das alte Kirchspiel Lengerich wird eingerichtet und ist direkt über die Subdomain www.forum.heimatarchiv.de erreichbar.


11.02.2007

Es wird eine PHP-Suchmaschine für die interne Suche eingesetzt.


24.10.2007

Das Heimatarchiv ist in einem neuen Erscheinungsbild online. Die Navigation ist nun übersichtlicher geworden.


13.04.2014

Die alte Domain www.heimat-archiv.de wird nicht mehr verwendet und gelöscht.


20.04.2014

Das Adressbuch wird eingestellt.


05.01.2015

Die Homepage wechselt auf einen anderen Server. Es kommt zu offline-Zeiten.
Das Forum wurde in den letzten Jahren kaum genutzt und wird eingestellt.


2016/2017

Der Heimatverein für das alte Kirchspiel Lengerich e.V. baut seit Anfang 2016 unter der Leitung von Josef Peters und Marco Greve im Haus Erdmann ein eigenes Archiv auf. Das Archiv des Heimatvereines wird als Präsenzbibliothek geführt.

Das Projekt heimatarchiv.de wird mit in dieses Archiv überführt.



Quelle: www.heimatarchiv.de nach oben